• Ihre Energie in besten Händen.

  • Verständliche Energieberatung, die sich rechnet!

  • “Energieeffizienz” und “Erneuerbare Energien” neu denken.

Aktuelles zum Thema Energieberatung

Energieberater-tag Am 13.12.2018

Am 13.12.2018 findet der Energieberater-Tag von KLIMASCHUTZ Weyhe PLUS von 16:00-18:00 Uhr im Rathaus der Gemeinde Weyhe statt. Thema ist dieses Mal "Energieausweise".

 

Energieausweise haben eine Gültigkeit von zehn Jahren. Somit werden die ersten Energieausweise aus dem Jahr 2008 noch in diesem Jahr ungültig. Der Ausweis ist bei einem Nutzerwechsel  rechtlich durch die Energieeinsparverodnung (EnEV) vorgeschrieben. Ein solcher Nutzerwechsel liegt bei einer Neuvermietung oder einem Verkauf vor. 

 

Energieausweise schaffen Transparenz auf dem Immobilienmarkt. Ähnlich wie bei Haushaltsgeräten zeigen die ausgewiesenen Effizienzklassen an, wie es um die energetische Qualität des Gebäudes bestellt ist.

 

Interessierte sollten sich so schnell wie möglich bei Frau Ulrike Riffert unter 04203 71-276 telefonisch anmelden, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Job in der Energieberatung

Unser Team braucht Verstärkung: Sie sind Energieberater/in und suchen einen Job in Voll- oder Teilzeit? Perfekt!

 

Wir sind ein hoch motiviertes und kompetentes Team, das sich auf die Energieausweiserstellung, Energieberatung, Blower-Door-Test und Thermografie spezialisiert hat. Wir sind seit 1997 am Markt. 

 

Sie sind ebenso motiviert wie wir und sind der festen Überzeugung, dass wir uns kennenlernen sollten? Kommen Sie an Bord und werden Teil unseres Teams. 

 

Unsere aktuelle Stellenausschreibung finden Sie hier. Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung. 

 

Energetische Grüße sendet Ihr enerpremium®-Team aus Weyhe! 

 

 

Energieausweise für WEYHE & UMZU

Energieausweise schaffen Transparenz auf dem Immobilienmarkt. Ähnlich wie bei Haushaltsgeräten zeigen die ausgewiesenen Effizienzklassen an, wie es um die energetische Qualität des Gebäudes bestellt ist. 

 

Der Ausweis ist bei einem Nutzerwechsel - d.h. also bei einer Neuvermietung oder einem Verkauf - rechtlich durch die EnEV (Energieeinsparverodnung) vorgeschrieben. 

 

Da die Energieausweise eine Gültigkeit von 10 Jahren haben, werden die ersten Energieausweise aus dem Jahr 2008 bereits in diesem Jahr ungültig. Achten Sie also unbedingt darauf, dass das betreffende Objekt über einen noch gültigen Ausweis verfügt. Bereits bei der Erstbesichtigung muss der vorliegende Ausweis für die Interessenten einsehbar sein, um Bußgelder zu vermeiden. Auch bei Immobilienanzeigen im Internet oder in der Tageszeitung sind Pflichtangaben zum vorliegenden Energieausweis anzugeben, um auf der sicheren Seite zu sein.

 

Handeln Sie daher rechtzeitig: Allerspätestens beim Miet- oder Kaufvertrag ist der Energieausweis dann auch dem neuen Nutzer (Käufer bzw. Mieter) auszuhändigen. Ganz gleich ob der neue Nutzer auf den Ausweis besteht oder nicht. 



kontakt

enerpremium® GmbH

Waldstraße 4

28844 Weyhe

 

Telefon: 04203 / 80 41 84

E-Mail: info@enerpremium.de

 

Wichtiger Hinweis:

Persönliche Bürotermine müssen vorab vereinbart werden, da wir sehr häufig im Kundenauftrag unterwegs sind.

Termin Vereinbaren

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.